Du bist, was du denkst

Das ist die Kurzfassung dieser Erkenntnis von Albert Einstein: ‚Alles ist Energie‘, sagte er einmal, ‚gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie, das ist Physik!‘ Und kein Mystizismus, möchte man hinzufügen.

Dass das Ganze einen Haken hat, hat er aber verschwiegen, jedenfalls steht es nicht in dem Zitat. Allzu leicht liest man nämlich ein ‚wenn du möchtest‘ in den Text hinein. Doch das steht da nicht. Wir kreieren unsere Realität definitiv. Ob und das nun bewusst ist oder nicht.

Wir sollten uns also genau überlegen, was wir den Tag über so denken. Das – und nur das! – ist exakt die Realität, in der wir leben.

Zeit, nachdenklich zu werden

Die Physiker konnten zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts erstmals die Stabilität beziehungsweise die Instabilität von Materie erklären, doch machte die darauf aufbauende Atomphysik und Nukleartechnik die Welt so unsicher wie nie zuvor. Doch das ist oder war noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.

Weiterlesen