Sinnlose Suche

Es ist unsinnig zu sagen, wir suchten uns selbst oder unseren Weg. Wie könnten wir uns suchen, wo wir uns doch gegenwärtig sind. Etwas anderes ist es, dass wir uns selbst nicht wirklich verstehen.

Also müssen wir nur endlich anfangen zu verstehen, wie wir sind, bevor wir uns fragen können, wer wir oder was wir sind.

Peter D. Zettel
Wie bringe ich meine 'wahre' Natur zum Ausdruck? Wie gelingt es mir, das, was ich 'Innen' erlebe mit dem 'Äußeren' in Einklang zu bringen? Wie löse ich letztlich die Trennung in meinem Denken und Handeln auf? Das sind die Fragen, auf die ich hier Antworten formulieren möchte.