Der Plot im Leben

Es ist wohl so, dass ein grundsätzlich linear-methodisches Denken die Erfahrung der Wirklichkeit genauso behindert wenn nicht gar verhindert, wie es ein narratives Selbstbild hinsichtlich der Erfahrung des eigenen Wesens tut.

Peter D. Zettel
Wie bringe ich meine 'wahre' Natur zum Ausdruck? Wie gelingt es mir, das, was ich 'Innen' erlebe mit dem 'Äußeren' in Einklang zu bringen? Wie löse ich letztlich die Trennung in meinem Denken und Handeln auf? Das sind die Fragen, auf die ich hier Antworten formulieren möchte.