Kontrolle

Das Bedürfnis nach Kontrolle bereitet uns tiefgreifende Schwierigkeiten im Leben; im Gründe verhindert es, dass wir authentisch und frei leben können.

Die Antwort darauf kann aber nicht sein, die Dinge einfach laufen zu lassen. Auch wir selbst brauchen Kontrolle in der Gestalt von Disziplin.

An diesem Dilemma wird deutlich, dass Kontrolle nicht das eigentliche Problem sein kann, sondern dass der Maßstab entscheidend ist, der dem Bedürfnis nach Kontrolle zugrunde gelegt wird.

Und das kann nur das sein, was wirklich ist.

Peter D. Zettel
Wie bringe ich meine 'wahre' Natur zum Ausdruck? Wie gelingt es mir, das, was ich 'Innen' erlebe mit dem 'Äußeren' in Einklang zu bringen? Wie löse ich letztlich die Trennung in meinem Denken und Handeln auf? Das sind die Fragen, auf die ich hier Antworten formulieren möchte.