Überzeugungen

Wenn ich sagen, ich kann etwas nicht tun, obwohl ich es tatsächlich tun könnte, und wenn dieses ,kann-ich-nicht‘ nur in meiner Gedanken-Welt existiert, zu der nur ich selbst Zutritt habe – kann ich es dann wirklich nicht?

Ja, aber das ist nicht absolut. Es hängt alleine an meiner inneren Haltung. Und die ist definitiv änderbar. Immer wieder geht es darum, unser Überzeugen zu hinterfragen. Immer und immer wieder.

Peter D. Zettel
Wie bringe ich meine 'wahre' Natur zum Ausdruck? Wie gelingt es mir, das, was ich 'Innen' erlebe mit dem 'Äußeren' in Einklang zu bringen? Wie löse ich letztlich die Trennung in meinem Denken und Handeln auf? Das sind die Fragen, auf die ich hier Antworten formulieren möchte.