Zen (zu) leben ist Lebenskunst.

Was haben Kunst, Persönlichkeit und Präsentationen gemeinsam?

Sie folgen universellen Prinzipien, keinen gesellschaftlichen oder gar persönlichen.

Sie streben in allem nach Perfektion.

Sie verfügen über ein umfangreiches, detailliertes Wissen.

Sie sind leidenschaftlich in Ausdruck und Präsenz.

Sie sind frei in ihren Ansichten, Meinungen und Überzeugungen.

Peter D. Zettel
Wie bringe ich meine 'wahre' Natur zum Ausdruck? Wie gelingt es mir, das, was ich 'Innen' erlebe mit dem 'Äußeren' in Einklang zu bringen? Wie löse ich letztlich die Trennung in meinem Denken und Handeln auf? Das sind die Fragen, auf die ich hier Antworten formulieren möchte.